Stress­ma­nage­ment unter­stützt das Bewusst­sein für indi­vi­du­el­le, aber auch struk­tu­rel­le Stress­fak­to­ren und das eige­ne Ver­hal­ten in Belas­tungs- und Stresssituationen.
Agen­tur für Freundlichkeit

Stress­ma­nage­ment

Stän­dig unter Storm, von Ter­mi­nen, Ver­pflich­tun­gen und Hek­tik ver­folgt, die Erwar­tung vor Augen, Beruf und Fami­lie per­fekt unter einen Hut zu bekom­men, so ergeht es nahe­zu jedem Drit­ten in Deutsch­land. Je häu­fi­ger, inten­si­ver und anhal­ten­der Stress am Arbeits­platz oder pri­vat ist, des­to gefähr­li­cher wirkt er sich auf den ein­zel­nen Men­schen aus.

Dabei kann ein Stress­ma­nage­ment früh­zei­tig dar­in unter­stüt­zen, einen gesun­den sowie posi­ti­ven Umgang mit Stress zu ler­nen, noch bevor es zu schwe­ren Fol­gen wie Depres­sio­nen und Burn-Out kommt. Unse­re Stress­be­wäl­ti­gungs­trai­nings und Anti-Stress-Coa­chings sen­si­bi­li­sie­ren für die eige­nen Stress­aus­lö­ser sowie Stress­re­ak­tio­nen und för­dern die Stressresistenz.

Stu­di­en bele­gen, dass gera­de die Arbeit zum Erle­ben von Stress bei Mit­ar­bei­ten­den führt. Gleich ob das Arbeits­pen­sum, her­aus­for­dern­de Gesprä­che mit Kun­den, stän­di­ge Unter­bre­chun­gen, Lärm, Ter­min­druck, Infor­ma­ti­ons­über­flu­tung, die Stim­mung im Team oder man­geln­de Aner­ken­nung vom Vor­ge­setz­ten – Stress kann im beruf­li­chen All­tag durch vie­le Fak­to­ren aus­ge­löst wer­den. Dabei sind gesun­de und zufrie­de­ne Mit­ar­bei­ten­de der Schlüs­sel zum Erfolg. Grund genug also, prä­ven­tiv gegen ins­be­son­de­re chro­ni­sche Fol­gen von Belas­tung vorzugehen.

Unse­re Stress­ma­nage­ment-Semi­na­re und ‑work­shops beleuch­ten die betrieb­lich beding­ten, stress­aus­lö­sen­den Belas­tun­gen und Anfor­de­run­gen an Mit­ar­bei­ten­de und ent­wi­ckeln Selbst- und Zeit­ma­nage­ment­kom­pe­ten­zen wei­ter. Im Zuge der instru­men­tel­len Stress­be­wäl­ti­gung ler­nen Mit­ar­bei­ten­de nicht nur, ihre Arbeits­or­ga­ni­sa­ti­on zu opti­mie­ren, son­dern gleich­falls kla­re Gren­zen zu set­zen, sich Unter­stüt­zung zu suchen oder effi­zi­ent mit Ärger umzugehen.

In unse­ren Stress­be­wäl­ti­gungs­se­mi­na­ren gehen unse­re Trai­ner sowohl auf Stra­te­gien als auch auf kurz­fris­ti­ge und lang­fris­ti­ge Metho­den der Stress­be­wäl­ti­gung ein. Betrach­tet wer­den z.B. die Fra­gen, wie Stress (biologisch/psychologisch) ent­steht, wel­che Fak­to­ren Stress aus­lö­sen und wie sich Stress auf unse­ren Kör­per, Geist und unser Den­ken aus­wirkt. In einem Stress­be­wäl­ti­gungs­se­mi­nar oder ‑work­shop erhal­ten die Teil­neh­men­den die Gele­gen­heit, eige­ne Stres­so­ren zu iden­ti­fi­zie­ren und ihre Ver­hal­tens­kom­pe­tenz in Belas­tungs­si­tua­tio­nen pra­xis­nah weiterzuentwickeln.

Im Rah­men des Stress­ma­nage­ments legen wir hohen Wert auf Selbst­re­fle­xi­on und das Trai­ning für einen akti­ven Stress­ab­bau. Neben Tech­ni­ken zur Ent­span­nung ver­mit­teln wir alter­na­ti­ve Hand­lungs- und Lösungs­mög­lich­kei­ten im Umgang mit Stress. Im Gan­zen leben unse­re Stress­be­wäl­ti­gungs­se­mi­na­re von einer abwechs­lungs­rei­chen Mischung aus Input, Trai­ning, per­sön­li­cher Stress­ana­ly­se, Aus­tausch und der Mög­lich­keit für Feedback.

Agentur für Freundlichkeit Seminare

Mit einem Anti-Stress-Coa­ching (on the Job) an Ihrer Sei­te kön­nen Sie Ihr Leben zwi­schen ver­schie­de­nen Erfolgs­pa­ra­me­tern aus­zu­ba­lan­cie­ren, Ihre per­sön­li­chen Stress­si­tua­tio­nen reflek­tie­ren und kris­tal­li­sie­ren, wo Stress am Arbeits­platz oder im Pri­vat­le­ben aus wel­chen Grün­den mit wel­chen Fol­gen auf­tritt. Ihr Anti-Stress-Coach wird Sie dahin­ge­hend beglei­ten, Ver­hal­tens­al­ter­na­ti­ven im Umgang mit fest­ge­stell­ten Belas­tun­gen zu ent­wi­ckeln, stres­s­erzeu­gen­de Gedan­ken her­aus­zu­fil­tern und Ihre Stress­re­sis­tenz zu festigen.

Agentur für Freundlichkeit Coaching
stressreaktionen

Stress ist immer eine Reak­ti­on auf wahr­ge­nom­me­ne Anfor­de­run­gen und Belas­tun­gen in einer Situa­ti­on und wird von Mensch zu Mensch ganz unter­schied­lich erlebt. Auch die Stress­aus­lö­ser und Stress­ver­stär­ker – Stres­so­ren – sind im Übri­gen indi­vi­du­ell. Bis zu einem gewis­sen Grad macht uns Stress sogar leis­tungs­fä­hi­ger, krea­ti­ver, schnel­ler. Die­ser soge­nann­te posi­ti­ve Eustress ermög­licht es uns, Her­aus­for­de­rung tat­kräf­tig am Schopf zu packen und zu meis­tern. Im Gegen­satz hier­zu stellt der nega­ti­ve Dis­tress eine Gefähr­dung für den mensch­li­chen Orga­nis­mus dar. Sind wir nicht mehr in der Lage, die Belas­tung zu bewäl­ti­gen oder dau­ert die­se an, wer­den wich­ti­ge Ener­gie­res­sour­cen aufgezehrt.

  • Nach­hal­ti­ge & gesun­de Work-Life-Balance
  • Effek­ti­ver Abbau von Stress & Prä­ven­ti­on von Stressfolgen
  • Anwend­ba­re Stra­te­gien zur Stressbewältigung
  • Wei­ter­ent­wick­lung per­sön­li­cher (Stress-)Kompetenzen
  • Ganz­heit­li­che Betrach­tung der Lebens- & Arbeitssituation
  • Bewuss­ter Umgang mit den eige­nen Ressourcen
  • Gestei­ger­te Zufrie­den­heit, Moti­va­ti­on & Leis­tungs­fä­hig­keit im Job
Ruhe ein­keh­ren las­sen, den Moment mit einem tie­fen Atem­zug klar genie­ßen, den Stress von den Schul­tern abstreifen.
Agen­tur für Freundlichkeit

Sie haben den Ein­druck, dass Ihnen unser Stress­ma­nage­ment dabei hel­fen kann, wie­der mehr Ent­span­nung zu fin­den und den per­sön­li­chen bzw. betrieb­lich beding­ten Stress­aus­lö­sern auf die Schli­che zu kom­men? Dann kon­tak­tie­ren Sie unse­re Stress­trai­ner gern über das Kon­takt­for­mu­lar oder per Tele­fon. In einem ers­ten Ken­nen­lern­ge­spräch wer­fen wir einen Blick auf Ihren Aus­gangs­punkt und Ihre Bedürf­nis­se. Im Anschluss kon­zi­piert Ihnen der Trai­ner ein indi­vi­du­el­les Bewäl­ti­gungs­se­mi­nar oder legt einen Coa­ching­ter­min fest.

Frau Meß­ler freut sich über Ihre Nachricht


    Erfor­der­li­che Angaben *