Chan­ge Manage­ment Bera­tung, Trai­ning, Coaching

Mit kla­ren Rol­len, Zie­len, Visio­nen und dem Com­mit­ment der Mit­ar­bei­ten­den Ver­än­de­rungs­pro­zes­se im Unter­neh­men erfolg­reich gestal­ten, dabei unter­stüt­zen und beglei­ten wir Sie im Chan­ge Manage­ment. Gemein­sam ent­wi­ckeln wir mit Ihnen ein von allen getra­ge­nes und stra­te­gisch aus­ge­rich­te­tes Ver­än­de­rungs­kon­zept. Wir schaf­fen gleich­zei­tig eine Basis für das nach­hal­ti­ge Gelin­gen des Wan­dels. Dazu zählt die Fes­ti­gung einer Ver­än­de­rungs­be­reit­schaft in Ein­stel­lung und Ver­hal­ten des Ein­zel­nen, ein Bewusst­sein für Anlass und Maß­nah­men der Ver­än­de­run­gen sowie den kon­struk­ti­ven Umgang mit Widerstand.

Wir sind stra­te­gi­sche Bera­ter, Spar­ring­part­ner und Ent­wick­ler in einem, damit Sie Inno­va­ti­ons­kraft för­dern kön­nen, Stol­per­stei­ne im Vor­hin­ein erah­nen, jeder­zeit wis­sen, woher Sie kom­men, wo Sie der­zeit ste­hen und wohin Sie zukünf­tig gehen möch­ten. Zudem hel­fen wir Ihnen dabei, sich auf Ihrem Weg den Ängs­ten und Sor­gen der Mit­ar­bei­ten­den anzu­neh­men und ein hohes Maß an Akzep­tanz in der Vor­be­rei­tungs- und Umset­zungs­pha­se sicherzustellen.

Kein Chan­ge Pro­zess ist wie der ande­re und so sind auch die Grün­de und Anläs­se für Ver­än­de­run­gen äußerst hete­ro­gen. Kri­sen auf Basis exter­ner Fak­to­ren zwin­gen Unter­neh­men dazu, kurz­fris­tig zu han­deln, wäh­rend z. B. geplan­te Reor­ga­ni­sa­tio­nen und Umstruk­tu­rie­run­gen einen gesteu­er­ten Wan­del zulas­sen. Gleich ob Sie bereits im „Chan­ge ste­cken“ oder die­sen stra­te­gisch für die Zukunft aus­rich­ten möch­ten, unse­re Bera­ter und Coa­ches neh­men sich Ihrer Fra­gen an.

  • Wech­sel der Geschäfts-/Ab­tei­lungs­lei­tung
  • Fusio­nen
  • Out­sour­cing
  • Digitalisierung/neue Tech­no­lo­gien
  • Neue Geset­zes­la­ge
  • Gesell­schaft­li­cher Wandel
  • Neue For­men der Arbeitsorganisation
  • Internationalisierung/Globalisierung
  • Prozessänderungen/Implementierung neu­er Prozesse
Change Management Beratung in der Organisation

Wäh­rend Chan­ge Manage­ment ein intel­li­gen­tes Umge­hen mit Ver­än­de­run­gen beschreibt und von einem Start- bis End­zeit­punkt wir­kungs­vol­le Maß­nah­men stra­te­gisch ana­ly­siert, plant, umsetzt und kon­trol­liert, stellt die Orga­ni­sa­ti­ons­ent­wick­lung ein pro­fes­sio­nel­les Instru­ment zur inne­ren Gestal­tung von Ver­än­de­rungs­pro­zes­sen dar. Hier liegt der Blick ver­stärkt auf der Wert­schöp­fung inter­ner Res­sour­cen und Poten­tia­le und der Befä­hi­gung Ihrer Mit­ar­bei­ten­den, mit inter­nen wie exter­nen Anfor­de­run­gen aus der Umwelt umzu­ge­hen. Unter­neh­me­ri­sche Zie­le, Pro­zes­se und Struk­tu­ren wer­den in eine Balan­ce mit den Sicht­wei­sen, Ein­stel­lun­gen, Moti­va­tio­nen, Fähig­kei­ten und Bedürf­nis­sen des Ein­zel­nen gebracht.

In immer kür­ze­ren Zyklen pras­seln Ver­än­de­run­gen auf Unter­neh­men ein. Inzwi­schen sind Fle­xi­bi­li­tät, Anpas­sungs­fä­hig­keit und die Offen­heit für Ver­än­de­run­gen zu einer Grö­ße für lang­fris­ti­gen unter­neh­me­ri­schen Erfolg gewor­den. In Work­shops, Semi­na­ren und Ein­zel­coa­chings haben Sie die Gele­gen­heit, sich mit den Mecha­nis­men von Ver­än­de­rungs­pro­zes­sen aus­ein­an­der­zu­set­zen und ihre per­sön­li­che Hal­tung hier­zu zu reflek­tie­ren. Sie erar­bei­ten kon­kre­te Ansatz­punk­te und Stra­te­gien, um Ihre Ver­än­de­rungs­fä­hig­keit aus­zu­bau­en. Ein Trai­ning und eine Aus­ein­an­der­set­zung fin­den immer mit Fokus auf Ihre per­sön­li­che Situa­ti­on statt.

Emo­tio­na­le Reak­tio­nen wie Pro­test und Ärger, aber auch Ver­leug­nung und Resi­gna­ti­on kön­nen einen Chan­ge Pro­zess mit fata­len Fol­gen für das Unter­neh­men in die Län­ge zie­hen. Gleich­zei­tig las­sen sich Wider­stän­de auch als Chan­ce und Kata­ly­sa­tor begrei­fen, wer­den doch neue Ideen und Vor­schlä­ge in den Pro­zess mit­ein­ge­bracht. Im Rah­men von Coa­chings und Trai­ning unter­stüt­zen wir Sie dar­in, Wider­stän­de im Kern zu ver­ste­hen und folg­lich im Ver­lauf des Ver­än­de­rungs­pro­zes­ses ein­ord­nen zu kön­nen. Gleich­zei­tig fin­den und trai­nie­ren Sie Stra­te­gien für den Umgang mit einer ableh­nen­den Hal­tung. Denn nicht sel­ten wer­den aus den lau­tes­ten Beden­ken­trä­gern die stärks­ten Unterstützer.

Richtung Fingerzeig Change-Prozesse

Wo ste­hen Sie aktu­ell? Wel­che Ver­än­de­run­gen kom­men auf Sie zu? Wo lie­gen Stär­ken, Poten­tia­le und Her­aus­for­de­run­gen Ihres Unter­neh­mens in der Zukunft? Wie gehen Sie die Ver­än­de­run­gen an? Wel­che Res­sour­cen und Kom­pe­ten­zen brin­gen Sie hier­für mit? Wel­che Rol­len neh­men Sie im Chan­ge Pro­zess ein? Wer ist hier­an beteiligt?

Struk­tu­rie­rend, betei­li­gend und akti­vie­rend beglei­ten wir Sie zu einem zukunfts­ori­en­tier­ten Kon­zept für Ihr Ver­än­de­rungs­ma­nage­ment. Als stra­te­gi­sche Bera­ter brin­gen wir neue Impul­se ein und geben Hin­wei­se zu klas­si­schen Hür­den. Uns ist wich­tig, dass Sie klar und sou­ve­rän im Pro­zess und Ihren Hand­lun­gen sind.

Ver­än­de­rung und Wan­del, z. B. auf­grund von Fusio­nen oder der Imple­men­tie­rung neu­er Pro­zes­se, haben immer auch einen Ein­fluss auf die bestehen­de Unter­neh­mens­kul­tur. Plötz­lich strebt das Unter­neh­men eine ver­än­der­te Visi­on an, haben sich die Zie­le und stra­te­gi­sche Aus­rich­tung ver­scho­ben. Die Gefahr dabei: Mit­ar­bei­ten­de trei­ben plötz­lich in unter­schied­li­che Rich­tun­gen aus, füh­len sich nicht mit­ge­nom­men und ver­lie­ren den Bezug zum Unternehmen.

Wir stär­ken Beschäf­tig­te in einem ein­heit­li­chen Selbst­ver­ständ­nis und Bewusst­sein über Ver­hal­tens­wei­sen, die im Ein­klang mit Unter­neh­mens­kul­tur und Leit­bil­dern ste­hen. Dar­über hin­aus schär­fen wir Ihre Leit­sät­ze mit Blick auf die künf­ti­ge Soll-Kul­tur und ana­ly­sie­ren die Ist-Kul­tur, z. B. durch Mit­ar­bei­ter­be­fra­gun­gen oder Gesprä­chen vor Ort.

Inzwi­schen gehört Chan­ge Manage­ment zu einem klas­si­schen Auf­ga­ben­feld der Füh­rung und erfor­dert ent­spre­chen­de Kern­kom­pe­ten­zen. Ob für die Rea­li­sie­rung von Ver­än­de­rungs­pro­zes­sen oder zur Fin­dung einer för­der­li­chen Hal­tung, im Füh­rungs­kräf­tecoa­ching und ‑trai­ning gehen wir indi­vi­du­ell auf Sie ein. Sie ent­wi­ckeln Ihre Stär­ken und Fähig­kei­ten, um Mit­ar­bei­ten­de mit auf den Weg zu neh­men, trans­pa­rent zu kom­mu­ni­zie­ren, mit Ängs­ten und Sor­gen umzu­ge­hen, Ori­en­tie­rung zu geben und als Vor­bild­funk­ti­on zu agieren.

Veränderungsprozesse

Frau Meß­ler freut sich über Ihre Nachricht


    Erfor­der­li­che Angaben *