Haf­tungs­aus­schluss

1. Inhalt des Onlineangebotes 

Der Autor über­nimmt kei­ner­lei Gewähr für die Aktua­li­tät, Kor­rekt­heit, Voll­stän­dig­keit oder Qua­li­tät der bereit­ge­stell­ten Infor­ma­tio­nen. Haf­tungs­an­sprü­che gegen den Autor, die sich auf Schä­den mate­ri­el­ler oder ideel­ler Art bezie­hen, wel­che durch die Nut­zung oder Nicht­nut­zung der dar­ge­bo­te­nen Infor­ma­tio­nen bzw. durch die Nut­zung feh­ler­haf­ter und unvoll­stän­di­ger Infor­ma­tio­nen ver­ur­sacht wur­den sind grund­sätz­lich aus­ge­schlos­sen, sofern sei­tens des Autors kein nach­weis­lich vor­sätz­li­ches oder grob fahr­läs­si­ges Ver­schul­den vor­liegt. Alle Ange­bo­te sind frei­blei­bend und unver­bind­lich. Der Autor behält es sich aus­drück­lich vor, Tei­le der Sei­ten oder das gesam­te Ange­bot ohne geson­der­te Ankün­di­gung zu ver­än­dern, zu ergän­zen, zu löschen oder die Ver­öf­fent­li­chung zeit­wei­se oder end­gül­tig einzustellen.

2. Ver­wei­se und Links 

Sofern auf Ver­weis­zie­le (“Links”) direkt oder indi­rekt ver­wie­sen wird, die außer­halb des Ver­ant­wor­tungs­be­rei­ches des Autors lie­gen, haf­tet die­ser gemäß §5 Abs. 2 TDG nur dann, wenn er von den Inhal­ten Kennt­nis hat und es ihm tech­nisch mög­lich und zumut­bar wäre, die Nut­zung im Fal­le rechts­wid­ri­ger Inhal­te zu ver­hin­dern. Für dar­über hin­aus­ge­hen­de Inhal­te und ins­be­son­de­re für Schä­den, die aus der Nut­zung oder Nicht­nut­zung sol­cher­art dar­ge­bo­te­ner Infor­ma­tio­nen ent­ste­hen, haf­tet allein der Anbie­ter die­ser Sei­ten, nicht der­je­ni­ge, der über Links auf die jewei­li­ge Ver­öf­fent­li­chung ledig­lich ver­weist. Die­se Ein­schrän­kung gilt glei­cher­ma­ßen auch für Fremd­ein­trä­ge in vom Autor ein­ge­rich­te­ten Gäs­te­bü­chern, Dis­kus­si­ons­fo­ren und Mailinglisten.

3. Urhe­ber­recht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publi­ka­tio­nen die Urhe­ber­rech­te der ver­wen­de­ten Gra­fi­ken, Sounds und Tex­te zu beach­ten, von ihm selbst erstell­te Gra­fi­ken, Sounds und Tex­te zu nut­zen oder auf lizenz­freie Gra­fi­ken, Sounds und Tex­te zurück­zu­grei­fen. Soll­te sich auf den jewei­li­gen Sei­ten den­noch eine unge­kenn­zeich­ne­te, aber durch frem­des Copy­right geschütz­te Gra­fik, ein Sound oder Text befin­den, so konn­te das Copy­right vom Autor nicht fest­ge­stellt wer­den. Im Fal­le einer sol­chen unbe­ab­sich­tig­ten Copy­right­ver­let­zung wird der Autor das ent­spre­chen­de Objekt nach Benach­rich­ti­gung aus sei­ner Publi­ka­ti­on ent­fer­nen bzw. mit dem ent­spre­chen­den Copy­right kennt­lich machen. Das Copy­right für ver­öf­fent­lich­te, vom Autor selbst erstell­te Objek­te bleibt allein beim Autor der Sei­ten. Eine Ver­viel­fäl­ti­gung oder Ver­wen­dung sol­cher Gra­fi­ken, Sounds oder Tex­te in ande­ren elek­tro­ni­schen oder gedruck­ten Publi­ka­tio­nen ist ohne aus­drück­li­che Zustim­mung des Autors nicht gestattet.

4. Rechts­wirk­sam­keit die­ses Haftungsausschlusses

Die­ser Haf­tungs­aus­schluss ist als Teil des Inter­net­an­ge­bo­tes zu betrach­ten, von dem aus auf die­se Sei­te ver­wie­sen wur­de. Sofern Tei­le oder ein­zel­ne For­mu­lie­run­gen die­ses Tex­tes der gel­ten­den Rechts­la­ge nicht, nicht mehr oder nicht voll­stän­dig ent­spre­chen soll­ten, blei­ben die übri­gen Tei­le des Doku­men­tes in ihrem Inhalt und ihrer Gül­tig­keit davon unberührt.